Sanddusche

Bitte zuerst unseren Beitrag "Materialkisten" durchlesen. Hier folgt eine kleine Variante dazu.



Nehmen sie eine Handvoll des Materials und lassen sie es über die Hände/Arme bzw. die Füße ihres Kindes rieseln.


Variationen:

  • Es kann härteres bzw. weicheres Material verwendet werden.

  • Sollten sie das Gefühl haben, dass ihr Kind einen noch stärkeren Reiz haben will, können sie ihr Kind direkt mit dem Füllmaterial einmassieren.

 © 2020, Schule für körperbehinderte Kinder, A-5020 Salzburg, General-Keyes-Straße 4

 0043 662 42 69 86 

Österreichische_Schulsporthilfe.jpg