© 2019, Schule für körperbehinderte Kinder, A-5020 Salzburg, General-Keyes-Straße 4

 0043 662 42 69 86 

Österreichische_Schulsporthilfe.jpg

WIR SAGEN DANKE!

Im Rahmen seiner jährlichen Benefizgrillererei hat der Fanclub von Red Bull Salzburg € 10.000 für die Rollschnecken gesammelt. Die Mannschaft selbst hat diese große Summe noch einmal verdoppelt!

 

Beim Spiel Red Bull Salzburg gegen Austria Wien am 28.10.2019 wurden beide Schecks von Stadionsprecher Didi Ziesel an Maria Mayer und ihre Tochter Lilly überreicht. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Oliver Geier (Obmann des Fanclubs) und bei Stephan Reiter (Geschäftsführer von Red Bull Salzburg), die ebenfalls am Spielfeld waren und uns diese große Unterstützung ermöglicht haben.

Das Geld wird für die Neugestaltung unseres barrierefreien Spielplatzes eingesetzt!

DIE ROLLSCHNECKEN

Der Förderverein der Schule für körperbehinderte Kinder wurde 2005 von Eltern und Personen aus dem Schulteam gegründet. Die Tätigkeit unseres Vereins ist ausschließlich mildtätig und nicht gewinnbringend.

 

Die Rollschnecken unterstützen die Schule in all jenen Bereichen, die über die Aufgaben des Schulerhalters (Stadt Salzburg) hinausgehen.

 

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Finanzierung von Transportunternehmen für Fahrten zu Schulveranstaltungen, Projektwochen, Ausflügen u.v.m.

  • Anschaffung von Therapiegeräten: Laufband, MOVE-Gehtrainer, Motomed usw.

  • Anschaffung von barrierefreien Spielgeräten: Rollstuhlschaukel, Rollstuhlkarussell usw.

  • Finanzielle Unterstützung von Projekten: Theater-, Tanz- und Musikworkshops, Therapiehunde usw.

Obfrau: Bettina Graf (bettina.sbg@web.de)

Bankverbindung: Die Rollschnecken, Salzburger Sparkasse, AT12 2040 4004 0024 0077

 

  

Vielen Dank für Ihre Spende!