Buchstaben aus Salzteig

Für den Salzteig benötigst du Mehl, Salz und Wasser im Verhältnis 2:1:1.


  • 2 Tassen Mehl

  • 1 Tasse Wasser

  • 1 Tasse Salz


Der Teig lässt sich besser verarbeiten, wenn du eine halbe Tasse Mehl mit einer halben Tasse Maizena (Speisestärke) ersetzt und zwei Esslöffel Öl hinzugibst.


Forme verschiedene Buchstaben!




Geformte Buchstaben kannst du im Anschluss im Ofen bei niedriger Hitze, ca. 60° C, backen. Je nach Dicke und Größe solltest du den Vorgang drei Mal wiederholen.

 © 2020, Schule für körperbehinderte Kinder, A-5020 Salzburg, General-Keyes-Straße 4

 0043 662 42 69 86 

Österreichische_Schulsporthilfe.jpg