Frühlingsgesteck

Frühling bringt uns verschiedene Blumen im Garten, draußen auf der Wiese sowie am Balkon und auch auf unserem Tisch.


Du brauchst:

  • Steckschaum

  • Messer

  • Becher mit Wasser

  • Verschiedene Blumensorten, Zweige und einiges Grünmaterial

So geht es:

Du kannst mit Hilfe deiner Eltern die gewünschte Form von Steckschaum ausschneiden. Der Steckschaum soll ins Wasser für ca. 5 Minuten gelegt werden. Danach nimmst du den Steckschaum und legst ihn in den Blumentopf.


Jetzt nimmst du das gewünschte Material (Blumen und Grünmaterial werden vermischt) und steckst eines nach dem anderen in den Steckschaum bis die ganze Fläche gefüllt ist.


Ausgetrocknete Blumen kannst du jetzt einfach mit frischen austauschen, dann hast du immer ein

frisches Blumengesteck auf deinem Tisch.


 © 2020, Schule für körperbehinderte Kinder, A-5020 Salzburg, General-Keyes-Straße 4

 0043 662 42 69 86 

Österreichische_Schulsporthilfe.jpg